Scheckübergabe an "nethelp4u"

5000 Euro für die Internet-Peer-Beratung "nethelp4u" - Jugendpfarrer Matthias Rumm konnte jetzt den Scheck des Lions-Club "Alte Weinsteige" durch Past-Präsidentin Gabriele Mair vor dem Stuttgarter Fernsehturm in Empfang nehmen.

Anlässlich der 100-Jahrfeier des Lions Club International war nicht nur der beachtliche Spendenbetrag für "nethelp4u" bei einer Oldtimer-Ralley Ende Mai eingefahren worden, sondern der Club "Alte Weinsteige" hatte auch noch 100 Bäume entlang der nun nach ihm benannten "Lions-Allee" beim Haupt- und Landgestüt Marbach bei Offenhausen (Landkreis Reutlingen) gestiftet.

Mit 52 Oldtimern - zu 100 dieser alten und edlen Gefährte hatte es leider nicht gereicht - wurde dann die "Lions-Allee" eingeweiht und so stilecht fuhr nun auch Gabriele Mair am Fernsehturm in Stuttgart vor, um Jugendpfarrer Matthias Rumm den Scheck über 5000 Euro für seine Internet-Peer-Beratung zu überreichen.

Seit bald 10 Jahren veranstaltet der Lions Club "Alte Weinsteige" immer wieder Aktionen, um Gelder zu generieren, die dann als Spende für sinnvolle Projekte weitergegeben werden. Wichtig dabei ist immer ein lokaler Bezug oder eine Einrichtung, die Kinder oder Jugendliche unterstützt. "nethelp4u" sagt Danke!