Evangelische Kirchengemeinde Rohracker / Frauenkopf

Die Bernhardskirche in Rohracker ist der Nachfolgebau einer kleinen Kapelle aus dem 14. Jahrhundert. Sie wurde nach dem Mystiker und Zisterzienserabt Bernhard von Clairvaux (1090 bis 1153) benannt. Die Kirche wurde wohl gleich nach der Gemeindegründung 1447 erbaut. Bis dahin mussten die Rohräcker zur Messfeier mühsam durch die Weinberge nach Wangen wandern, vor 1250 sogar zur Cannstatter Altenburgkirche.

1604 erhielt die Bernhardskirche ihre jetzige Glockenstube. Aus dem 19. Jahrhundert stammt die große Linde im Garten auf der Südseite der Kirche. 1966 und zuletzt 2008/09 wurde die Bernhardskirche grundlegend renoviert und der spätgotische Bestand gesichert.

 

Pfarrerin Renate Kleinmann
Rohrackerstr. 254
70329 Stuttgart
Telefon 0711/426181
Fax 0711/426112

E-Mail: Pfarramt.Stuttgart.Rohracker-Frauenkopfdontospamme@gowaway.elkw.de

Die evangelische Kirche auf dem Frauenkopf ist deutlich jünger, sie wurde am 12. April 1955 eingeweiht. Die aufwändige Kirchenrenovierung im Jahr 2008 hatte Signalwirkung: Die evangelische Kirche zieht sich nicht vom Frauenkopf zurück. Zum Beginn des 16. Jahrhunderts stand unweit eine kleine Hirtenkapelle mit der Bezeichnung "Capel zu unserer Lieben Frau zur Aich". Der Berg und die später dort gebaute Siedlung bekam infolgedessen den heutigen Namen "Frauenkopf". Die Kirchengemeinde Rohracker-Frauenkopf zählt rund 1.700 Mitglieder.


Kontakte:
Pfarrerin Renate Kleinmann
Rohrackerstraße 254
70329 Stuttgart
Telefon 0711/42 61 81
Fax 0711/42 61 12


www.hedelfingen-rohracker-evangelisch.de