Kirchenkreissynode am 24.03.2017

Am Freitag, 24. März 2017 findet im Hospitalhof die Sitzung der Kirchenkreissynode statt. Neben aktuellen Informationen zum PfarrPlan 2024 sowie einem Bericht aus der Landessynode steht dieses Mal der Vortrag „Kirche im Wandel“ auf der Agenda.
Beginn ist um 17.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der neu sanierten Hospitalkirche.

 „Tut um Gottes Willen etwas Tapferes!“ – reformieren heißt, den Sprung ins kalte Wasser wagen. Einsichten aus dem Reformprozess der Stadt Zürich mit besonderem Augenmerk auf die reformierte Prägung der Kirche gibt an diesem Abend Christoph Sigrist, Pfarrer am Großmünster in Zürich und zugleich Botschafter des Reformationsjubiläums in der Schweiz.

Die weiteren Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte dem angefügten pdf.

Tagesordnung zur Kirchenkreissynode