Evangelische Kirchengemeinde Wangen

Schon vor gut tausend Jahren dürfte in Wangen eine Kirche gestanden haben. Um eine Opferstelle für den alemannischen Gott Donar zu verdrängen, könnte sie errichtet worden sein. Und wollte man dem kriegerischen Donar Paroli bieten, durfte der Kirchenpatron nicht minder stark sein, deshalb die Nennung nach dem schwertgewaltigen Heiligen Michael. Das Kirchlein ist abgängig; der Name jedoch blieb. Die heutige Kirche ist um 1250 gebaut worden. Schießscharten und trutzige Mauern weisen sie als Wehrkirche aus. An mittelalterlichen Kunstwerken sind noch erhalten das Sakramentshäuschen und der Taufstein. Außen am Turm findet sich eine figürliche Darstellung des Michael. Im 17. Jahrhundert wurden Turm und Langhaus aufgestockt, im 19. Jahrhundert das Schiff verbreitert. Markanteste Veränderung war dann die Ausmalung im Jahr 1903 mit Jugendstilmotiven im Chor, an den Emporen und an der Stirnwand des Schiffes. Diese Malereien wurden kürzlich aufwendig restauriert. Die Gemeinde zählt rund 2.000 Mitglieder.

Kontakte:
Pfarrer Joachim Wolfer
Im Kirchweinberg 2
70327 Stuttgart
Telefon 0711/42 21 25
Fax 0711/48 90 72 97

 

E-Mail: pfarramt.stuttgart-wangendontospamme@gowaway.elkw.de

Internet: www.wangen-evangelisch.de