Sitzwache des HOSPIZ STUTTGART

Die Sitzwache des HOSPIZ STUTTGART (bisher: Sitzwache der Evang. Kirche in Stuttgart) ist ein Ambulanter Hospizdienst, der seit 1984 besteht. Kernauftrag der Sitzwache ist es, schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern zu begleiten und in allen das nahende Lebensende betreffenden Fragen zu beraten. Dies geschieht durch haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende und in enger Absprache mit dem Pflegeteam, ÄrztInnen, SeelsorgerInnen, dem Sozialdienst sowie den Angehörigen und BetreuerInnen. Ein Team aus hauptamtlichen Palliativpflegefachkräften und Einsatzleitungen koordiniert die Einsätze der Ehrenamtlichen und steht überdies zur Beratung, Unterstützung und Qualifizierung von Pflegekräften vor Ort zur Verfügung.


Ehrenamtliche schenken das, woran es in unserer Gesellschaft vielleicht am meisten mangelt: Zeit. Sie werden sorgfältig vorbereitet, von Hauptamtlichen unterstützt und regelmäßig fortgebildet. Sie treffen sich monatlich in Sitzwachengruppen, tauschen ihre Erfahrungen aus und besprechen unter fachkundiger Leitung alle Themen, die sich rund um die Begleitungen ergeben.


Information:
Christa Seeger

Sitzwache des HOSPIZ STUTTGART

Römerstr. 71

70180 Stuttgart

Tel.-Nr. 0711/72234470

Fax-Nr. 0711/722344755

 

infodontospamme@gowaway.sitzwache.de

www.sitzwache.de