Psychologische Beratungsstelle

Etwa 2.000 Menschen suchen und finden jährlich Rat bei der Psychologischen Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Stuttgart sowie bei deren Partnerstellen in Degerloch und Calw. Die Zahlen nehmen Jahr um Jahr zu.

Die Beratungsstelle hilft Eltern und Jugendlichen in Erziehungsfragen, bietet Einzel- und Paarberatung in Ehe- und Partnerschaftskonflikten sowie Mediation, steht in Lebenskrisen zur Seite, machte Supervision für Einzelne und Gruppen.

Die Psychologische Beratungsstelle ist offen für jeden.
Unsere Beratungsgespräche unterliegen einer strengen Schweigepflicht.
Die Erziehungs- und Jugendberatung ist kostenlos. Für Ehe-, Paar- und Lebensberatung vereinbaren wir eine Kostenbeteiligung, welche die finanziellen Möglichkeiten berücksichtigt. Keine Beratung soll am Geld scheitern!

Die Stuttgarter Beratungsstelle, die erste innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, wurde 1953 gegründet. Seit Februar 2002 leitet Dorothee Schif die Stuttgarter Beratungsstelle.

Psychologische Beratungsstelle,
Augustenstraße 39 B
70178 Stuttgart
Telefonisch erreichbar:
Montag bis Freitag (an Werktagen):
9-12 Uhr und 14-17 Uhr
Telefon: 0711/6 69 59-0
Telefax: 0711/6 69 59-28

Parkmöglichkeiten in den
umliegenden Parkhäusern

Mit der S-Bahn:
Haltestelle Feuersee

Mit dem Bus:
Linie 41 (Silberburgstraße)
Linie 44 (Rotebühlstraße)

Wenn Sie in den Kirchenbezirken Stuttgart-Degerloch oder Calw wohnen, wenden Sie sich bitte an die Beratungsstellen in:

70597 Stuttgart
Löwenstr. 115
Telefon 0711/7 65 71 51
Telefax 0711/7 22 06 13

75365 Calw
Badstraße 27

Telefon 07051 / 9 24 87 16

Telefax 07051 / 9 24 87 17

www.beratungsstelle-stuttgart.de