Gabriele Ehrmann ist als Diakoniepfarrerin unter anderem zuständig für die Vernetzung von diakonischen Einrichtungen und Gemeinden und für die Begleitung der Diakoninnen und Diakone im Kirchenkreis. Sie ist Sprachrohr für Arme und Hilfesuchende und leitet die alljährlich ab Mitte Januar in der Leonhardskirche in der Stadtmitte stattfindende "Vesperkirche". Heiße Getränke, gesundes Essen, Vesperbeutel am Nachmittag, Decken zum Schlafen, eine Ambulanz, Arbeits- und Schuldenberatung - das Wesen der Vesperkirche lässt sich kaum in knappe Worte fassen. Nur mit einem Team von inzwischen rund 1.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ist die Vesperkirche seit 1995 jedes Jahr möglich. Sie finanziert sich allein aus Spenden.


Sonderkonto für die Aktion "Vesperkirche", die sich allein aus Spenden finanziert:
2 464 833
Landesbank Baden-Württemberg
BLZ 600 501 01

Kontakt:
Diakoniepfarramt

Pfarrerin Gabriele Ehrmann
Pfarrstraße 1
70182 Stuttgart
0711 46 90 89 10

 
kontaktdontospamme@gowaway.vesperkirche.de

www.vesperkirche.de