Armut

Der Evangelische Kirchenkreis Stuttgart und seine diakonischen Partner setzen sich auf vielfältige Weise und in vielen Einrichtungen für den sozialen Frieden und die Belange armer Menschen ein, etwa in den Kreisdiakoniestellen, in der Vesperkirche, im Sozialunternehmen "Neue Arbeit" und vielen Angeboten der Evangelischen Gesellschaft (eva). Die Angebote von Evangelischer Kirche und Diakonie in Stuttgart für Menschen mit geringem Einkommen sind in der Broschüre "Ausgrenzung überwinden - Teilhabe ermöglichen" (Ausgabe 2009) aufgelistet. Hier können Sie die Broschüre downloaden (Größe: 320 kB).