Aktuelle Nachrichten

© EKS/Monika Johna

Tipps und Tricks fürs Pfarrbüro

Was mache ich, wenn meine Aufgabenliste überquillt? Wie kann ich meinen Terminkalender im PC übersichtlicher machen? Tipps und Tricks zu all diesen Fragen gab es unlängst beim Fortbildungstag der Pfarramtssekretärinnen, der alle zwei Jahre im Kirchenkreis stattfindet.

mehr

Bild von der Essensausgabe in der Vesperkirche

© Monika Johna

Alle sind eingeladen

„Bei Gott gibt es kein Ansehen der Person. Dies gilt auch in unseren Vesperkirchen. Alle, die kommen, sind gleichberechtigte Gäste.“ Mit diesen Worten laden der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg,...

mehr

Vertrauen wachsen lassen

„Dass man gerade hier in Zuffenhausen Türen öffnet und soziale Nachbarschaftsarbeit macht, das finde ich stark“, hat Bischof Frank Otfried July beim Besuch des Zuffenhausener Kirchenschmauses am vergangenen Samstag in der Pauluskirche erklärt. Monatlich treffen sich hier Menschen aus allen...

mehr

Flashmob bringt Reformation in die Stadt

Der Flashmob ist angelaufen! Zum ersten Flashmob kamen rund 30 Sängerinnen und Sänger zusammen und ließen sich auch nicht durch Regen und Kälte abhalten. An drei Orten wurde munter gesungen und rezitiert.

mehr

© EKS/Monika Johna

Der Haushalt ist ausgeglichen

„Tritt frisch auf! Tu’s Maul auf! Hör bald auf!“, Kirchenpfleger Hermann Beck wollte versuchen, Martin Luthers Worte zu beherzigen, als er den Haushaltsplan der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart für 2017 vorstellte. Der Haushalt 2017 ist ausgeglichen, konnten die Mitglieder des...

mehr

© Jürgen Altmann

Verabschiedung von Diakoniepfarrerin Karin Ott

Nach acht Jahren im Amt als Diakoniepfarrerin hat Karin Ott nun die Stelle gewechselt. Die vergangenen Wochen hat sie Umzugskartons gepackt, denn zum 1. November begann sie ihre neue Aufgabe als Pfarrerin in Schwenningen.

 

 

 

mehr

KS/ Zusammen berichten Sairab und Doris Köhncke über das Schicksal von Flüchtlingsfrauen.

© EKS/Monika Johna

Flüchtlingsfrauen haben es besonders schwer

Der Arbeitskreis Asyl ist dieses Jahr 30 Jahre alt geworden. Monatlich treffen sich Mitglieder des dreizehnköpfigen Sprecherrates unter Vorsitz von Asylpfarrer Joachim Schlecht und weitere Interessierte zur Plenumssitzung. Jedes Mal ist ein Referent eingeladen. Doris Köhncke ist Leiterin des...

mehr